News

„Wo der Sportschuh drückt“

Von Petra Basler, (Kommentare: 0)

Die Corona-Pandemie hat unser aller Zusammenleben so stark verändert, wie wir es uns vor einem Jahr noch nicht hätten vorstellen können. Das gilt auch und in besonderem Maße für den Sportbereich. Die Sportvereine haben große Sorgen, Ihnen brennen viele Zukunftsfragen auf den Nägeln. Gemeinsam mit Dagmar Freitag, der Vorsitzenden des Sportausschusses des Bundestages lädt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze deshalb zur digitalen Sportkonferenz „Wo der Sportschuh drückt“ ein. In der Video-Schalte soll es um die Situation der Sportvereine vor Ort gehen, wie die Sportlerinnen und Sportler vor Ort die derzeitige Lage erleben und wie Sie die zukünftige Entwicklung einschätzen. Und natürlich darum, was die Politik tun kann, um die Vereine beim Neustart während und nach der Pandemie zu unterstützen.

Die Sportkonferenz „Wo der Sportschuh drückt“ findet am Dienstag, 16. März 2021 um 18.00 Uhr

Weiterlesen …

Schwartze vertritt SPD-Bundestagsabgeordnete aus NRW im Plenum zur Bahntrasse

Von Petra Basler, (Kommentare: 0)

In einem Gespräch zwischen Vertretern der Deutschen Bahn und den Bundestagsabgeordneten über den möglichen Ausbau der Bahnstrecke Hannover-Bielefeld ist über die weitere Einbeziehung der Mandatsträger am weiteren Prozess der Öffentlichkeitsbeteiligung gesprochen worden. Verabredet wurde dabei, dass die Abgeordneten aus Bund und Land jeweils eine Person je Fraktion in das sogenannte Plenum schicken werden. Stefan Schwartze, Bundestagsabgeordneter für den Kreis Herford und die Stadt Bad Oeynhausen, wird als heimischer Mandatsträger die SPD-Fraktionskolleginnen und -kollegen aus NRW repräsentieren und insbesondere die Interessen der Region in den Fokus nehmen.
 
Das Plenum ist Teil des

Weiterlesen …

Kritik an Corona-Chaos der NRW-Landesregierung

Von Petra Basler, (Kommentare: 0)

SPD-Abgeordnete zeigen sich beeindruckt vom Impfzentrum des Kreises Herford

Einblick kurz vor dem Impfstart: Die lokalen Bundes- und Landtagsabgeordneten Stefan Schwartze MdB, Angela Lück MdL und Christian Dahm MdL nutzen am Samstag die Gelegenheit, das Impfzentrum des Kreises Herford in Enger zu besuchen. Im Beisein des Krisenstabsleiters Markus Altenhöner zeigten sich die SPD-PolitikerInnen beeindruckt von der - termingerecht bereits im Dezember fertiggestellten - Einrichtung:

„Der Kreis Herford hat hier in Rekordzeit hervorragende Voraussetzungen für die Corona-Schutzimpfung der Bürgerinnen und Bürger der Region geschaffen. Unser großer Dank gilt in erster Linie Landrat Jürgen Müller und dem Leiter des Corona-Krisenstabes, Markus Altenhöner. Sie zeigen in beeindruckender Art und Weise, was unter hohem Zeitdruck möglich ist, wenn man strukturiert und vorausschauend handelt und gemeinsam mit vielen helfenden Händen an einem Strang zieht.

Weiterlesen …

Neue Landtags-Wahlkreise führen zu erheblichen Verschiebungen im Kreis Herford und Bad Oeynhausen

Von Petra Basler, (Kommentare: 0)

Wahlkreise von Angela Lück und Christian Dahm betroffen

Seit über 10 Jahren vertreten die beiden heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Angela Lück und Christian Dahm bereits ihre Wahlkreise in Düsseldorf.

Jetzt soll es - mal wieder - Veränderungen geben, die weitreichende Folgen für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen haben werden. Die Landesregierung hat die Landtagswahlkreise in Nordrhein-Westfalen neu eingeteilt.

Das geschieht, weil vor jeder Landtagswahl das Wahlrecht unter Berücksichtigung der Bevölkerungsentwicklung und der aktuellen Rechtsprechung überprüft und angepasst wird. Zukünftig wird das Kriterium der „Einwohnerzahl“ nicht mehr angewandt, stattdessen nur das Kriterium der 

Weiterlesen …

Digitale Betriebsrätekonferenz mit Hubertus Heil

Von Petra Basler, (Kommentare: 0)

Bundesarbeitsminister im Gespräch mit Gewerkschaftler*innen

Die Corona-Krise stellt Arbeitnehmer*innen vor immer neue Fragen: Welche Urlaubsansprüche habe ich in Kurzarbeit? Habe ich ein Recht darauf, ins Homeoffice zu gehen? Kommen die Corona-Hilfen auch wirklich in meinem Betrieb an? Welche Unterstützung gibt es für Familien? In dieser Situation sind wir alle mehr denn je auf starke Betriebsräte angewiesen! Deshalb wollen wir diesen und allen interessierten Gewerkschafter*innen die Möglichkeit geben, Infos aus erster Hand zu bekommen. Bei der digitalen Betriebsrätekonferenz für Ostwestfalen-Lippe können interessierte Gewerkschafter*innen im Gespräch mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ihre Fragen stellen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 29. Januar 2021 um 14:00 Uhr, als Videokonferenz statt.

Weiterlesen …