News

Herfords Bürgermeister Tim Kähler zum neuen SGK-Kreisvorsitzenden gewählt

Von Evin Erdem, (Kommentare: 0)

Landrats- und Bürgermeisteramt Vlotho neu dazu geholt, alle anderen verteidigt.

Kreis Herford: „Wir haben in 2015 das Landratsamt im Kreis und das Bürgermeisteramt in Vlotho neu dazu gewonnen, alle anderen Bürgermeisterämter haben wir erfolgreich verteidigt“, zog der Herforder Bürgermeister Tim Kähler (SPD) als neu gewählter Kreisvorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) Bilanz aus dem laufenden Wahljahr.

Kähler wurde einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt und bedankte sich herzlich bei seinem scheidenden Vorgänger Bernd Dumcke, SPD-Bürgermeister aus Spenge, für dessen Arbeit in den vergangenen Jahren.

Weiterlesen …

Kreis Herford erhält 2016 rund 110 Mio. Euro vom Land

Von Evin Erdem, (Kommentare: 0)

Landtagsabgeordnete Angela Lück und Christian Dahm

„Das Land ist verlässlicher Partner: in den Kreis Herford fließen 2016 insgesamt rund 110 Millionen Euro vom Land“

Die nordrhein-westfälischen Städte und Gemeinden erhalten 2016 wieder eine Rekordsumme vom Land: 10,38 Milliarden Euro gibt das Land an die Kommunen weiter. Die neue Modellrechnung für das Gemeindefinanzierungsgesetz (GFG) 2016 wurde unlängst im Landtag vorgestellt. „Das ist die höchste Zuweisung, die es in NRW bisher gegeben hat. Damit kann auch der Kreis Herford mit einer nachhaltigen finanziellen Unterstützung des Landes rechnen“, sagen die beiden heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Angela Lück und Christian Dahm.

Weiterlesen …

SPD 60 plus besuchte Wellteam

Von Evin Erdem, (Kommentare: 0)

Die Arbeitsgemeinschaft 60+ der SPD im Kreis Herford besuchte Betriebe von Wellteam - Schöneberg.

Nach einem hervorragendem Frühstück im Restaurant Waldfrieden am Tierpark Herford ging es zunächst zum Werk Wellformat in Löhne. Hier befindet sich das Entwicklungszentrum für die Wellteam Gruppe. An mehrerer CAD -  Arbeitsplätzen werden hier die oft recht komplizierten Zuschnitte entworfen, die dann an Computer gestützten Plottern ausgeschnitten, um dann in der anschließenden Musterabteilung zusammengebaut zu werden. Wenn alles gut ist, kann dann die Serienproduktion erfolgen. Hierzu stehen modernste Maschinen und Anlagen zur Verfügung.  Die Besucher waren erstaunt, welch hoher technischer Aufwand hinter einer modernen Verpackung steht. In dem Ausstellungs- und Musterraum konnten sich die Teilnehmer von der Vielzahl der Anwendungen von Wellpappe in Form von bedruckten Verkaufsdisplays und Verkaufsständern überzeugen. Kaum ein Markenartickler der hier nicht vertreten ist. Wellformat hat sich zu einem der federführend Anbieter in der Branche entwickelt. Auch deshalb, wie die Geschäftsführung es ausdrückte: Wir müssen immer etwas besser sein als unser Wettbewerb.

Weiterlesen …

Kein Platz für Rechtsextremismus

Von Evin Erdem, (Kommentare: 0)

Drei Herforder SPD-Abgeordnete rufen zur Demo in Bünde auf

„Bei uns im Kreis Herford ist kein Platz für Rechtsextremismus!“ Diese Aussage einigt die drei SPD-Abgeordneten aus dem Kreis Herford. Deshalb rufen der Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze, die Landtagsabgeordneten Angela Lück und Christian Dahm dazu auf, am Freitag gemeinsam an der Demonstration gegen Rechtsextremismus teilzunehmen.

Für diesen Freitag (16. Oktober 2015) hat der Rechts-Populist Thomas Borgartz für die Biegida (Bielefelder gegen die Islamisierung des Abendlandes) in der Bünder Innenstadt eine Demonstration angemeldet.

Weiterlesen …