SPD präsentiert Landratskandidaten sowie Kandidatinnen und Kandidaten zur Kreistagswahl 2020

Mit 96,3 Prozent der Stimmen hat die SPD im Kreis Herford Jürgen Müller zu ihrem Landratskandidaten gewählt. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Und jetzt ab in den Wahlkampf!

Das gilt natürlich auch für die 25 Genossinnen und Genossen, die am 13. September in einem der Wahlbezirke für ein Kreistagsmandat kandidieren. Die Delegierten der SPD-Konferenz wählten folgende Kandidatinnen und Kandidaten: Christian Antl, Jörg Begemann, Friedel Böhse, Peter Bubig, Doris Clöer, Olaf Craney, Karsten Dogar, Hans Ebmeyer, Hartmut Golücke, Wolfgang Günther, Johanna Kiel, Sieghart Kröger, Reinhard Kuntemeier, Ute Mehrkühler, Meißner, Patrick, Heinz-Werner Neumann, Michelle Niemeyer, Helmut Pörtner, Gertrud Robbes, Ulrich Rolfsmeyer, Burkhard Schürmann, Stefan Struckmeier, Hans Stüwe, Wolfgang Tiekötter, Maik Vietinghoff.

Liste der Wahlergebnisse

Ein kleiner Videoeindruck

News

Achim Post und Stefan Schwartze zur aktuellen Umweltbelastung von Weser und Werra

Die Gruppe der Weser-Abgeordneten im Deutschen Bundestag hat sich in Berlin erneut über die Umweltbelastung der Weser ausgetauscht. Im April hatte die Firma k+s beim Regierungspräsidium Kassel den Antrag gestellt, bis 2027 größere Mengen salzhaltiger Abwässer in den Fluss einzuleiten, als es aktuell im Masterplan Salzreduzierung vereinbart ist.

Dazu erklären die heimischen Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze (Herford) und Achim Post (Minden):

„Seit vielen Jahren wird über die Möglichkeiten der Verbesserung

Weiterlesen …

Ein Traum geht in Erfüllung:

Mit dem Parlamentarischen Patenschaftsprogramm in die USA – Stefan Schwartze weist auf Start der Bewerbungsphase hin

Für ein Jahr in den USA leben, eine Highschool besuchen oder ein Praktikum machen? Dieser Traum kann für Schülerinnen und Schülern, aber auch junge Berufstätige in Erfüllung gehen.

„Bis zum 11. September können sie sich für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms zwischen dem Deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress bewerben“, macht der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze aufmerksam.

Das Besondere dabei ist:

Weiterlesen …

500 Millionen Euro für digitalen Unterricht - Sofortausstattungsprogramm für Schulen kann starten

Das 500 Millionen Euro Sofortausstattungsprogramm für Schulen kann starten. Bund und Länder haben jetzt die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule auf den Weg gebracht. „Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Der Bund unterstützt jetzt die Schülerinnen und Schüler, die bisher kein digitales Endgerät haben“, so der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze. Schülerinnen und Schüler, bei denen Online-Unterricht aus Mangel an Geräten bislang keine Option war, sollen mit Tablets oder 

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Klimaschutz: Seeverkehr Teil des europäischen Emissionshandels

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat am 7. Juli 2020 beschlossen, den Seeverkehr in das EU-Emissionshandelssystem (ETS) aufzunehmen. Der Ausschuss fordert einen „Ozeanfonds“, mit dessen Einnahmen Seeschiffe energieeffizienter und Investitionen in innovative Technologien und Infrastrukturen wie alternative Kraftstoffe und grüne Häfen unterstützt werden. Die SPD-Bundestagsfraktion hat die Aufnahme des Seeverkehrs in das EU-Emissionshandelssystem schon lange gefordert, sagen Kirsten Lühmann und Uwe Schmidt.

Politische Bildung erhält Überbrückungshilfen aus Konjunkturpaket

Im Zuge der Nachverhandlungen zum aktuellen Konjunkturpaket teilte das Bundesinnenministerium gestern nach intensivem Austausch mit dem Kuratorium für politische Bildung des Deutschen Bundestages mit, dass die Träger der politischen Bildung in die „Überbrückungshilfen“ explizit als antragsberechtigt aufgenommen werden, erklärt Daniela Kolbe.

Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt

Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet, sagen Sönke Rix und Josephine Ortleb.

Abgeordnete