Die Kommunalwahl 2020 im Kreis Herford...

Jürgen Müller

Ihr Landrat
für den Kreis Herford
Direkt gewählt (56,3%)

E-Mail / Web / Facebook / WDR-Kandidatencheck

Susanne Rutenkröger

Ihre Bürgermeisterin
für Bünde
Stichwahl gewonnen

E-Mail / Web / Facebook / WDR-Kandidatencheck

Thomas Meyer

Ihr Bürgermeister
für Enger
Stichwahl gewonnen

E-Mail / Web / Youtube Facebook / Instagram / WDR-Kandidatencheck

Tim Kähler

Ihr Bürgermeister
für Herford
Direkt gewählt (52,9%)

E-Mail / Web / Facebook / Instagram / WDR-Kandidatencheck

Andreas Hüffmann

Ihr Bürgermeister
für Hiddenhausen
Stichwahl gewonnen

E-Mail / Web / Facebook / WDR-Kandidatencheck

Ulrike Schwarze

Ihre Bürgermeisterin
für Kirchlengern
Nicht gewählt

E-Mail / Web / Facebook / Instagram / WDR-Kandidatencheck

Bernd Poggemöller

Ihr Bürgermeister
für Löhne
Direkt gewählt (62,8%)

E-Mail / Web / Facebook / Instagram / WDR-Kandidatencheck

 

Siegfried Lux

Ihr Bürgermeister
für Rödinghausen
Stichwahl gewonnen

E-Mail / Web / Facebook / Instagram

Bernd Dumcke

Ihr Bürgermeister
für Spenge
Direkt gewählt (56,0%)

E-Mail / Web / Facebook / Youtube / WDR-Kandidatencheck

Rocco Wilken

Ihr Bürgermeister
für Vlotho
Direkt gewählt (71,5 %)

E-Mail / Web / Facebook / Instagram / WDR-Kandidatencheck

News

„Bundestag beschließt beispiellose Entlastung der Kommunen

Kreis Herford und Bad Oeynhausen profitieren massiv

„Gestern war ein guter Tag für die Kommunen in Deutschland! Der Bundestag hat eine massive Entlastung der Städte und Gemeinden beschlossen. Dafür ändern wir auch das Grundgesetz. Auch der Kreis Herford und Bad Oeynhausen profitieren davon kräftig“, erklärt MdB Stefan Schwartze.

Der Bund erstattet gemeinsam mit den Ländern zum einen die pandemiebedingten Gewerbesteuerausfälle der Städte und Gemeinden im Jahr 2020 in Höhe von rund 11,8 Mrd. Euro. Zum anderen entlastet der Bund die Kommunen

Weiterlesen …

Landrat Jürgen Müller zum Klimaschutz

"Einer meiner bewegendsten Momente in diesem Jahr war die Einweihung der Bürger-Solaranlage auf dem Reesberg in Kirchlengern. Fast 2500 Solarmodule versorgen dort 250 Haushalte mit sauberer Energie. Das zeigt: Wir im Kreis Herford handeln und gehen beim Klimaschutz mutig voran. Es ist außerdem ein gutes Beispiel dafür, dass es sich lohnt, für seine politischen Überzeugungen und Ideen zu kämpfen. Denn man kann eine Menge erreichen, wenn Politik, Verwaltung und private Initiativen an einem Strang ziehen."

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Kinder besser vor sexueller Gewalt schützen

Der vom Bundeskabinett zu beschließende Gesetzentwurf von Justizministerin Lambrecht zur Bekämpfung der sexuellen Gewalt gegen Kinder gibt Gerichten und Polizei weitere wichtige Instrumente, um Kinder besser zu schützen, erklären Dirk Wiese und Johannes Fechner.

Verfassungsfeinde konsequent bekämpfen

Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Anpassung des Verfassungsschutzrechts ermöglicht dem Bundesamt für Verfassungsschutz, noch effektiver gegen Extremisten und Verfassungsfeinde in der analogen wie digitalen Welt vorgehen zu können, sagen Dirk Wiese und Ute Vogt.

Infektionsschutzgesetz anpassen – Parlament stärken

Das Infektionsschutzgesetz muss zeitnah reformiert werden. Es braucht konkretere rechtliche Leitplanken, wann die Regierung was und unter welchen Voraussetzungen darf. Das schafft Rechtssicherheit und sorgt für Einheitlichkeit und mehr Akzeptanz in der Bevölkerung. Die SPD-Bundestagsfraktion wird daher zeitnah Eckpunkte präsentieren und die wesentlichen verfassungsrechtlichen Fragen klären, erklären Sabine Dittmar und Johannes Fechner.

Abgeordnete