News

Innenminister aus Niedersachsen kommt nach Herford

Boris Pistorius und Stefan Schwartze an der „Ansprech-Bar“

Wer Fragen zu politischen Themen aus erster Hand beantwortet haben möchte, sollte am kommenden Dienstag, den 21. September, auf den Gänsemarkt in Herford kommen. Dort wird Boris Pistorius, niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, ab 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr an der „Ansprech- Bar“ erwartet. Er folgt damit einer Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten

Stefan Schwartze, der für das Format der Ansprech-Bar bereits zahlreiche prominente Gäste begrüßen durfte. Auch wenn Boris Pistorius Innenminister ist, gibt es jedoch keine thematischen Einschränkungen für die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung.

Fragen an Pistorius oder Schwartze werden am Dienstag vor Ort entweder im direkten Gespräch beantwortet oder können formlos auf Bierdeckeln

Weiterlesen …

Leidenschaftlicher Einsatz für Kinder und Jugendliche

Präsident der Bundes-AWO informierte sich über Einrichtungen vor Ort

Dass ein liebevolles Zuhause das A und O für die gute Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist – ist eine Binsenweisheit. Aber es ist nicht selbstverständlich, dass Kinder auch in solch einer Umgebung aufwachsen können. Wie Familien geholfen werden kann, in denen das Zusammenleben und die Förderung der Kinder schwierig ist, zeigt eindrucksvoll die Abteilung Kinder- und Jugendhilfe des AWO Kreisverbandes Herford. Hier war jetzt auf Einladung des heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze der neue Präsident der AWO, Michael Groß, zu Besuch.

Weiterlesen …

Ehrenamtsempfang mit Martin Schulz und Stefan Schwartze

Ohne zivilgesellschaftliches Engagement wäre unsere Demokratie nicht vorstellbar. Jede und jeder der über 30 Millionen ehrenamtlich engagierten Menschen in Deutschland leistet täglich ihren und seinen Beitrag für sozialen Zusammenhalt in unserem Land. Ehrenamtliche engagieren sich in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Gesellschaft. Im Stillen erreichen Ehrenamtliche viel Gutes. Die Bürgergesellschaft lebt von diesen Menschen, die sich in ihrer Freizeit in Vereinen, Initiativen und Verbänden einbringen. Sie verdienen Unterstützung, Anerkennung und Respekt. Auch in der Stadt Bünde bilden die vielen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger das Rückgrat einer starken Zivilgesellschaft. Ihr selbstloser Einsatz ist nicht selbstverständlich.

Dafür möchten wir mit dieser Einladung Danke sagen und laden

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Welttourismustag wirbt für inklusives Wachstum

Unter dem diesjährigen Motto „Inklusives Wachstum“ macht am 27. September der Welttourismustag auf einen zukunftsfähigen, global nachhaltigen Tourismus aufmerksam, erklärt Gabriele Hiller-Ohm.

Von Berlin bis in den Stadtteil – Eindrücke der SPD-Mitglieder zum Bundestagswahlkampf

Die Sonne scheint, es gibt Kaffee und Kuchen. Mitten in der Gartensiedlung in Köln-Bickendorf geht es am Mittwoch um soziale Wohnungspolitik und faire Mieten. Themen des Alltags, am Mittwoch jedoch mit einem besonderen Gast, denn Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat sich angekündigt. Locker und trotzdem gewohnt sachlich antwortet er auf die Fragen der Moderatorin Katrin Bucher. […]

Die SPD im Kampf gegen die leere Lehrstelle

Eine aktuelle Statistik der Agentur für Arbeit zeigt auf: Seit Jahren bleiben immer mehr Ausbildungsplätze unbesetzt. Die Frage muss also lauten: Wie können wir Ausbildungen wieder attraktiver gestalten? Auch um diese Frage ging es auch am Donnerstag, als NRWSPD-Vorsitzender Thomas Kutschaty und Nadja Lüders, Generalsekretärin des nordrhein-westfälischen SPD-Landesverbands, mit den Bundestagsabgeordneten Oliver Kaczmarek (Unna I), […]

Abgeordnete