Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Webseite der SPD im Kreis Herford.

Auf unserer Seite finden Sie Infos der SPD im Kreis Herford. Hier finden Sie auch Informationen und Ansprechpartner der SPD-Stadt- und Gemeindeverbände und unserer Arbeitsgemeinschaften.

Fakten und Argumente zu den zentralen politischen Themen können Sie von hier aus direkt ansteuern. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik an die SPD, die Kreistagsfraktion oder unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten haben, werden wir diese schnellstens weiterleiten, damit Sie zeitnah eine Antwort bekommen.

Oder wollen Sie Mitglied werden und sich gemeinsam mit anderen Menschen für das Wohl Ihrer Stadt oder Gemeinde einsetzen? Einfach auf "Mitmachen" klicken und los geht´s.

Ihr Stefan Schwartze
SPD-Kreisvorsitzender

News

Landesregierung lässt junge Menschen im Stich

Abschaffung zerstört den Übergang zwischen Schule und Beruf

Anlässlich der heutigen Sachverständigenanhörung im Sozialausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags erklärt Christian Dahm, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag NRW:

„Die Mitte-Rechts-Landesregierung aus CDU und FDP will das gute Förderangebot der Produktionsschulen abschaffen. Ohne Not wird hier ein System im Übergang Schule-Beruf zerstört, das sich in der Praxis hervorragend bewährt hat und mehr als 2.800 jungen Menschen – oftmals aus schwierigen Verhältnissen – eine Chance auf Ausbildung und Arbeit gibt.

Weiterlesen …

Einladung der ASF zum Gedankenaustausch

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) lädt ein, zu einem Gedankenaustausch mit Vertreterinnen der Gleichstellungsstellen im Kreis Herford
am 6. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Spenge, Poststr. 6 A, 32139 Spenge.

Anmeldung über diesen Link 

100 Jahre Wahlrecht für Frauen ist allemal ein Grund dieses lang erkämpfte Recht zu feiern und an die Entwicklung zu erinnern, aber ausruhen können wir uns auf den Errungenschaften unserer Vorfahren nicht.  Es gibt auch heute noch viele Ungerechtigkeiten, die Frauen und Mädchen das Leben erschweren. Gewalt, berufliche Chancen, Entlohnung und das Thema Würde sind dabei nur einige der ständigen Problemfelder in denen sich die Gleichstellungsstellen und die Politik für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzen.

Weiterlesen …

Die OGS in Eidinghausen – ein Tag zwischen „Himmel und Hölle“

Ein Tag in der OGS der Grundschule Eidinghausen stand im Terminkalender der Landtagsabgeordneten Angela Lück. Punkt 12.00 Uhr begrüßte sie dann auch die Leiterin Frau Brokop und Frau Purwins-Oltmanns, die für die Beratungs- und Betreuungsangebote im Bereich Offenen Ganztag der AWO im Kreis Minden-Lübbecke zuständig ist.

Lebhaft sollte dieser Arbeitstag werden, denn hier in der Grundschule Eidinghausen gehen nach der Schule 125 Schülerinnen und Schüler in den offenen Ganztag. Das bedeutet für die Erzieherinnen, Lehrer und pädagogischen Hilfskräfte: Hausaufgabenbetreuung,

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Hofabgabeklausel abschaffen

Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt, sagt Ursula Schulte.

Verstöße gegen das humanitäre Völkerrecht müssen umgehend untersucht werden

Bei einem Angriff auf einen Schulbus im Jemen starben heute mindestens 39 Menschen, über 40 Personen wurden verletzt – darunter zahlreiche Kinder, sagt Frank Schwabe.

Kindesmissbrauch stärker bekämpfen

Es ist zu begrüßen, dass im gestrigen Urteil für den Haupttäter des Staufener Missbrauchsfalls Sicherheitsverwahrung angerordnet wurde, sodass keine Gefahr mehr von ihm ausgehen kann. Klar ist, dass wir Kindermissbrauch weiter bekämpfen müssen. Dazu haben wir im Koalitionsvertrag Vereinbarungen getroffen, sagt Johannes Fechner.

Abgeordnete