News

Yeu-Rong Liu verstärkt das Wahlkreisbüro

Ich möchte euch heute Yeu-Rong Liu vorstellen. Sie arbeitet seit einigen Tagen in meinem Team im Wahlkreisbüro in Herford. Und ab sofort könnt ihr sie zu allen Fragen im Wahlkreis direkt kontaktieren: Seien es Einladungen zu euren Veranstaltungen, inhaltliche Fragen zur Landespolitik oder alles andere, was ihr rund um das Mandat auf dem Herzen habt.
Yeu-Rong? Der Name klingt nicht direkt nach Ostwestfalen - da habt ihr recht. Ist auch kein Wunder, denn sie kommt aus Düsseldorf. An der Universität Duisburg-Essen hat sie Politikwissenschaft studiert und sich in ihrer Freizeit für die Jusos in der Hochschulpolitik engagiert. Zuletzt als Vorsitzende des Präsidiums des Studierendenparlaments.

Weiterlesen …

Kreis Herford und Bad Oeynhausen verlieren 22 Sprach-Kitas

Christian Dahm und Christian Obrok: „Grünes Beamten-Mikado macht Kinder zu Verlierern“

Zum Ende des Jahres soll die Förderung von Sprach-Kitas in NRW wegfallen. Überraschend lässt das grün-geführte Bundesfamilienministerium die Finanzierung auslaufen. Im Kreis Herford und in der Stadt Bad Oeynhausen betrifft dies 22 Kitas. Während Bundesministerin Lisa Paus (Grüne) auf die Verantwortung der Länder verweist, sendet ihre grüne NRW-Kollegin, Familienministerin Josefine Paul, keine Signale für eine Weiterführung durch das Land. Das kritisieren die beiden heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Christian Dahm und Christian Obrok.

Weiterlesen …

Jugend-Landtag 2022 in Düsseldorf: Drei Tage Politik hautnah erleben

Bewerbungen ab sofort bei Christian Obrok möglich

Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim 12. Jugend-Landtag vom 27. bis 29. Oktober 2022 in Düsseldorf.

Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit der 196 Abgeordneten des Landtags und diskutieren aktuelle Themen der Landespolitik. Der heimische Abgeordnete Christian Obrok bietet jungen Menschen an, für diese drei Tage seinen Platz im Parlament ein-zunehmen. Insgesamt haben seit 2008 rund 2.400 junge Menschen

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

24 Millionen Euro mehr für gute Integration: Haushaltsausschuss stärkt Migrationsberatung

Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion wird die Finanzierung der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) um 24 Millionen Euro verstärkt. Dies hat die Ampelkoalition heute im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages bei der Beratung zum Etat des Bundesinnenministeriums für 2023 beschlossen, sagen Sebastian Hartmann und Martin Gerster.

Wohngeld Plus – Unterstützung bei den Wohnkosten kommt

Das Bundeskabinett hat das Wohngeld-Plus-Gesetz beschlossen. Damit wird das bisherige Wohngeld zum 1. Januar 2023 deutlich erhöht und um eine Heizkostenpauschale sowie Klimakomponente ergänzt. Der Kreis der Anspruchsberechtigten wird auf rund zwei Millionen Haushalte in Deutschland vergrößert, sagt Brian Nickholz.

„Die Gasumlage wird nicht kommen“

In der aktuellen Folge des Podcasts "Lage der Fraktion" beantwortet Kevin Kühnert Fragen zum Thema Wohnen. Wie sollen Mieterinnen und Mieter bei den gestiegenen Betriebskosten entlastet werden? Was bringt die neue Wohngeld-Reform? Wie wird Wohnraum endlich wieder für alle bezahlbar? Und: Was erwartet er von den Koalitionspartnern?

Abgeordnete