Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Webseite der SPD im Kreis Herford.

Auf unserer Seite finden Sie Infos der SPD im Kreis Herford. Hier finden Sie auch Informationen und Ansprechpartner der SPD-Stadt- und Gemeindeverbände und unserer Arbeitsgemeinschaften.

Fakten und Argumente zu den zentralen politischen Themen können Sie von hier aus direkt ansteuern. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik an die SPD, die Kreistagsfraktion oder unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten haben, werden wir diese schnellstens weiterleiten, damit Sie zeitnah eine Antwort bekommen.

Oder wollen Sie Mitglied werden und sich gemeinsam mit anderen Menschen für das Wohl Ihrer Stadt oder Gemeinde einsetzen? Einfach auf "Mitmachen" klicken und los geht´s.

Ihr Stefan Schwartze
SPD-Kreisvorsitzender

News

Einladung der ASF zum Gedankenaustausch

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) lädt ein, zu einem Gedankenaustausch mit Vertreterinnen der Gleichstellungsstellen im Kreis Herford
am 6. Juni 2018 um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Spenge, Poststr. 6 A, 32139 Spenge.

Anmeldung über diesen Link 

100 Jahre Wahlrecht für Frauen ist allemal ein Grund dieses lang erkämpfte Recht zu feiern und an die Entwicklung zu erinnern, aber ausruhen können wir uns auf den Errungenschaften unserer Vorfahren nicht.  Es gibt auch heute noch viele Ungerechtigkeiten, die Frauen und Mädchen das Leben erschweren. Gewalt, berufliche Chancen, Entlohnung und das Thema Würde sind dabei nur einige der ständigen Problemfelder in denen sich die Gleichstellungsstellen und die Politik für die Gleichberechtigung von Frauen einsetzen.

Weiterlesen …

Die OGS in Eidinghausen – ein Tag zwischen „Himmel und Hölle“

Ein Tag in der OGS der Grundschule Eidinghausen stand im Terminkalender der Landtagsabgeordneten Angela Lück. Punkt 12.00 Uhr begrüßte sie dann auch die Leiterin Frau Brokop und Frau Purwins-Oltmanns, die für die Beratungs- und Betreuungsangebote im Bereich Offenen Ganztag der AWO im Kreis Minden-Lübbecke zuständig ist.

Lebhaft sollte dieser Arbeitstag werden, denn hier in der Grundschule Eidinghausen gehen nach der Schule 125 Schülerinnen und Schüler in den offenen Ganztag. Das bedeutet für die Erzieherinnen, Lehrer und pädagogischen Hilfskräfte: Hausaufgabenbetreuung, Mittagessen, AG-Betreuung und

Weiterlesen …

Am 1. Mai zur DGB-Maikundgebung

Wir rufen die Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands auf, am 1. Mai 2018 gemeinsam mit den Gewerkschaften im Deutschen Gewerkschaftsbund für gute Arbeit, Gerechtigkeit und eine solidarische und weltoffene Gesellschaft zu demonstrieren.

Vielfalt, Gerechtigkeit und Solidarität - unter diesem Motto ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund in diesem Jahr zu den Kundgebungen am 1. Mai auf.

Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten steht die Würde des Menschen im Mittelpunkt: frei und gleich an Rechten und selbstbestimmt das eigene Leben gestalten zu können. Das muss auch in der sich rasant wandelnden Arbeitswelt gelten.

Ziel der SPD ist und bleibt

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Neue Doppelspitze für die Berlinale: eine gute Wahl

Die SPD-Bundestagsfraktion freut sich, dass der Auswahlprozess um die Nachfolge von Dieter Kosslick zu einem guten Ende gekommen ist und mit Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek zwei erfahrene Kinopraktiker die Berlinale als weltweit wichtiges Publikumsfestival mit politischer Aussage nun in die Zukunft führen werden, erklärt Martin Rabanus.

Gute Daseinsvorsorge schafft gute Lebensqualität

Der morgige 23. Juni ist der Tag der Daseinsvorsorge. Er weist darauf hin, dass die Kommunen gemeinsam mit öffentlichen und privaten Unternehmen jeden Tag für einen funktionierenden Alltag in unseren Städten und Gemeinden sorgen. Energie, Ver- und Entsorgung, Verkehr, Internet: Eine gute kommunale Daseinsvorsorge ist Voraussetzung guter Lebensqualität vor Ort. Die SPD kämpft für handlungsfähige Kommunen, erklärt Bernhard Daldrup.

Mehr tun für Chancengleichheit

Der Bildungsbericht 2018 macht deutlich: Es gibt noch viel zu tun auf dem Weg zum bildungspolitischen Ziel echter Chancengleichheit. Jedem vierten Kind ist eine erfolgreiche Bildung verbaut. Deshalb braucht es mehr Investitionen in Bildung für gute Ganztagsschulen, digitale Ausstattung von Schulen und ein besseres BAföG. Die Große Koalition wird hier auf Druck der SPD an wichtigen Stellschrauben ansetzen, erklärt Oliver Kaczmarek.

Abgeordnete