Kanzlerkandidat Martin Schulz kommt nach Bünde

von Petra Basler (Kommentare: 0)

Martin Schulz kommt nach Bünde. Der SPD-Kanzlerkandidat wird am kommenden Mittwoch, 20. September, im Stadtzentrum erwartet, um den heimischen Bundestagsabgeordneten Stefan Schwartze im Wahlkampf-Endspurt zu unterstützen.

Schulz ist wie Schwartze dafür bekannt, dass ihm persönliche Kontakte ausgesprochen wichtig sind und er aufmerksam zu- und hinhören kann.

Er wird um 11:00 Uhr in der Bünder Fußgängerzone an der Ecke Eschstraße/Bismarckstraße (Wellensiek-Platz) erwartet. Von dort aus möchte er bei einem Gang durch die Einkaufsmeile mit Passanten und Geschäftsleuten ins direkte Gespräch kommen. Ziel ist danach der Rathausplatz, wo Stefan Schwartze und Martin Schulz ein paar Worte über ihre politischen Vorstellungen sagen werden, bevor dann wieder das individuelle Gespräch mit den Menschen in Bünde im Mittelpunkt des Besuchs des Kanzlerkandidaten stehen wird.

Gegen 12.00 Uhr wird sich Martin Schulz dann wieder auf den Weg machen. Stefan Schwartze und die Bünder SPD werden danach bis circa 13:00 Uhr am Infostand auf dem Platz am Rathaus für Gespräche zur Verfügung stehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben