Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Webseite der SPD im Kreis Herford.

Auf unserer Seite finden Sie Infos der SPD im Kreis Herford. Hier finden Sie auch Informationen und Ansprechpartner der SPD-Stadt- und Gemeindeverbände und unserer Arbeitsgemeinschaften.

Fakten und Argumente zu den zentralen politischen Themen können Sie von hier aus direkt ansteuern. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik an die SPD, die Kreistagsfraktion oder unsere Landtags- und Bundestagsabgeordneten haben, werden wir diese schnellstens weiterleiten, damit Sie zeitnah eine Antwort bekommen.

Oder wollen Sie Mitglied werden und sich gemeinsam mit anderen Menschen für das Wohl Ihrer Stadt oder Gemeinde einsetzen? Einfach auf "Mitmachen" klicken und los geht´s.

Ihr Stefan Schwartze
SPD-Kreisvorsitzender


News

Frauenhaus Herford leistet seit 37 Jahren unverzichtbare Arbeit

Dahm und Lück: „Wichtige Arbeit des Frauenhauses weiterhin absichern.“

Kreis Herford: Der jährliche Austausch zwischen dem Frauenhaus und den örtlichen SPD-Landtagsabgeordneten hat Tradition und wird gern wahrgenommen. Diesmal stand die Frage nach weiteren Unterstützungsmöglichkeiten im Mittelpunkt des Gesprächs von Angela Lück und Christian Dahm (beide SPD) mit Vertreterinnen des Frauenhauses.

Daniela Albrink und Nadine Heinen beschrieben besonders die finanziellen und personellen

Weiterlesen …

Einladung zur Podiumsdiskussion am 18. März 2017

"Zukunft der Arbeit" mit NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer

Wie entwickelt sich die Arbeitswelt? In NRW ist die Zahl der atypisch Beschäftigten leicht zurück-gegangen. Ihr Anteil liegt bei rund 25 Prozent und betrifft mit über 70 Prozent vorwiegend Frauen. Insgesamt ist Zahl der Erwerbstätigen gestiegen, vor allem Teilzeitbeschäftigung hat stetig zugenommen.

Ist die Zukunft der Arbeit weiblich? Der Einfluss von Frauen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik nimmt stetig zu. Doch während weltweit zu erkennen ist, dass Frauen den Männern in Sachen Bildung generell den Rang ablaufen, besteht bei den Karrierechancen noch immer eine große Diskre-panz, um nicht zu sagen Ungleichheit.

Weiterlesen …

Freiwillige Feuerwehren werden entlastet

Dahm und Lück: „Arbeitserleichterung bei Beseitigung von Ölspuren auf den Weg gebracht!“

Kreis Herford / Bad Oeynhausen: Intensive Diskussionen zwischen den Landesbehörden und der Feuerwehr waren notwendig: Jetzt ist es endlich zu einer neuen Regelung zur Beseitigung von Ölspuren gekommen. Aus Sicht der Landespolitiker Christian Dahm und Angela Lück (beide SPD) eine dringend notwendige Korrektur: „Mit dem aktuellen Erlass des Ministeriums für Inneres und Kommunales besteht nun die Möglichkeit, nur mit einem Feuerwehrfahrzeug mit Truppbesatzung auszurücken.“

Statt früher mindestens sechs Einsatzkräfte, würden nun in den meisten Fällen schon zwei Einsatzkräfte ausreichen.

Weiterlesen …

Politik in Land und Bund

Hightech-Strategie mit starker Bilanz

Die in dieser Woche vorgestellte Zwischenbilanz der Hightech-Strategie zeigt einmal mehr, dass wir bei Forschung und Innovation auf einem guten Weg sind. Mittlerweile liegt der Fokus auf einem breiten Innovationsbegriff. Soziale und technologische Innovationen stehen gleichberechtigt nebeneinander, erklärt Rene Röspel.

Das Verpackungsgesetz kommt

Das Verpackungsgesetz regelt, was mit unseren Verpackungsabfällen geschieht und wie sie verringert werden können. Es schafft Klarheit für Kommunen und Verbraucher und verbessert den Ressourcenschutz, sagt Michael Thews.

Rechtssicherheit für die Vergabe von Wohnimmobilienkrediten

Heute hat der federführende Finanzausschuss des Bundestags konkretisierende Regelungen für die Anforderungen an die Kreditwürdigkeitsprüfungen bei der Vergabe von Wohnimmobilienkrediten beschlossen. Die ins Stocken geratene Vergabepraxis von Krediten insbesondere an Familien und Senioren dürfte damit beendet werden, erklären Lothar Binding und Johannes Fechner.

Abgeordnete